Anzeige

Reiki

Reiki ist eine japanische Heilmethode, bei der man durch Handauflegen versucht, Energieblockaden zu lösen. Diese Energieblockaden sind nach Ansicht der Reiki-Therapeuten die Ursache vieler Erkrankungen.

Reiki kommt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt „universelle Lebensenergie“. Ursprünglich geht die Methode auf den japanischen Mönch Mikao Usui (1865-1926) zurück, der das Handauflegen als Heilverfahren lehrte.


Wie wird Reiki angewendet?

Anhänger des Reiki sind der Ansicht, dass Energieblockaden den Fluss der Lebensenergie „Ki“  stören und infolgedessen körperliche und psychische Beschwerden auftreten. Mithilfe des Handauflegens versuchen sie, diese Blockaden zu lösen und den Energiefluss wieder in Einklang zu bringen.

Hierzu liegt der Patient entspannt auf einer Matte. Zunächst stimmt sich der Therapeut auf die Behandlung ein, indem er die Hand auf die Stirn des Patienten legt und sich auf die folgenden Schritte konzentriert. Anschließend berührt der Therapeut nach und nach verschiedene Körperbereiche, um dort den Fluss der Lebensenergie anzuregen. Dazu gehören z.B. Kopf, Hals, Brustkorb, Hüfte oder Rücken. Bei akuten Beschwerden behandelt er zusätzlich die betroffenen Stellen, etwa die Ohren bei einer Erkältung.

Eine Reiki-Behandlung dauert bis zu einer Stunde. Während dieser Phase kann es zu Wärmeempfindungen im gesamten Körper kommen. Unmittelbar nach der Behandlung ist es wichtig, dem Körper noch ein wenig Ruhe zu gönnen, um die Veränderungen wirken zu lassen.



Wofür wird Reiki eingesetzt?

Reiki wird traditionell eingesetzt bei:

 

  • Funktionellen Störungen allgemein
  • Infektionen
  • Schmerzen
  • Stressbedingten Beschwerden
  • Innerer Unruhe und Nervosität
  • Ängsten
  • Depressiven Verstimmungen
  • Erschöpfungszuständen
  • Aggressionen und erhöhter Reizbarkeit

 

 

 

 

Autor: Miriam Lossau, Diplom-Fachjournalistn

Datum: Januar 2011

Letzte Aktualisierung: Januar 2015

Quellen:

Dalberg, A.: Der Weg zum wahren Reiki-Meister. Trias, Stuttgart 2012

Jänicke, Ch., Grünwald, J.: Alternativ heilen. Gräfe & Unzer, München 2006

Anzeige
Unsere Leistungen

medproduction ist Ihr kompetenter Partner für Medizinjournalismus. Unsere Medizinredaktion und unser Netzwerk freier Medical Writer sind unter anderem auf die Erstellung folgender Inhalte spezialisiert:

Anzeige
Medisuch Siegel This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify. We comply with the
HONcode standard for trustworthy health
information: verify here.
Letzte Aktualisierung: 22.01.2012   |    Seite drucken seite drucken    empfehlen seite versenden 
social icons Profil | Leistungen | Medproducts | Team | Referenzen | Suche | Kontakt | Impressum | Blog | Sitemap | Jobs    © Copyright Medproduction. Alle Rechte vorbehalten.